Kath. Kirchengemeinde St. Remigius

Die kath. Kirchengemeinde St. Remigius ist die älteste Gemeinde im Umkreis, von der zahlreiche heute selbständige Gebiete abgepfarrt wurden. Sie umfasst die Ortsteile Mengede, Oestrich, Groppenbruch und Schwieringhausen mit zur Zeit etwa 4.500 Katholiken. An die Pfarrkirche St. Remigius in Mengede ist ein Gemeindehaus, und das Pfarrhaus angegliedert. Das Haus der offenen Tür und der Kindergarten befinden sich in unmittelbarer Nähe. 

Das Pastoralteam kümmert sich gemeinsam mit Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat um die Belange der Gemeinde. 


Im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit gibt es die Pfadfinder (DPSG) und die Messdiener. Als Erwachsenenverbände engagieren sich die Frauengemeinschaft (kfd), die KAB und die Kolpingsfamilie. Darüber hinaus gibt es einen Kirchenchor, den ökumenischen Chor TakeTwo, sowie die Caritaskonferenz


Anfahrt: 
Siegenstraße 12 
44359 Dortmund

St. Remigius
 

Aktuelles

  • Jungpfadfinder gingen im Bergbaumuseum auf Schatzsuche

    Jungpfadfinder gingen im Bergbaumuseum auf Schatzsuche
    12.03.2018 

    Die Mengeder Jungpfadfinder erlebten im Bergbaumuseum in Bochum eine ganz abenteuerliche Suche nach dem verlorenen Schatz. Die Mädchen und Jungen machten sich dazu "unter Tage" mit Helmen und Taschenlampen ausgestattet daran, spannende Aufgaben zu lösen.

  • HoT lädt ein zur Atempause

    HoT lädt ein  zur Atempause
    28.02.2018 

    Auch in der diesjährigen Fastenzeit lädt das Haus der offenen Tür wieder ein zur "Atempause" in der St. Remigiuskirche. An drei aufeinander folgenden Donnerstagen stehen die meditativen Abendandachten unter dem Gesamtthema: Schau - ein Kreuz.

  • Pfadfinder hatten am Wochenende Spaß im Schnee

    Pfadfinder hatten am Wochenende Spaß im Schnee
    13.02.2018 

    Ins Eggegebirge zog es am Wochenende 45 Mengeder Pfadfinder, um gemeinsam etwas zu erleben, Spaß zu haben und die Gemeinschaft zu fördern. Als Unterkunft diente auch in diesem Jahr das Jugendhaus St. Kaspar in Neuenheerse, wo nicht nur der Schnee für viel Vergnügen sorgte.

  • Am Aschermittwoch ...

    Am Aschermittwoch ...
    13.02.2018 

    Mit dem Aschermittwoch beginnt die 40tägige österliche Bußzeit, auch Fastenzeit genannt. Und genauso, wie das ausgelassene Feiern des Karnevals zum Lebens des Christen gehören kann, so ist auch die Fastenzeit wichtig, um sich seiner Wurzeln zu versichern und das eigene Leben neu auf Gott hin auszurichten. Unsere gottesdienstlichen Angebote finden Sie nach einem besinnlich-gereimten Text, der diese Brücke von Karneval zur österlichen Bußzeit spannt.

  • Zum Valentinstag: Segensfeier für Liebende

    Zum Valentinstag: Segensfeier für Liebende
    12.02.2018 

    Am Sonntag, 18. Februar laden wir um 18.00 Uhr alle Paare zu einer „Segensfeier für Liebende“ in die St. Remigiuskirche ein. Anlass dafür ist der 'Valentinstag', der auf den christlichen Märtyrer und Priester Valentin von Rom († 14. Februar 269) zurückgeht.

  • Viel Spaß bei der Weiberfastnacht in St. Remigius

    Viel Spaß bei der Weiberfastnacht in St. Remigius
    09.02.2018 

    Mit viel „Helau“ zog die Theatergruppe in den Saal des Gemeindehauses St. Remigius und präsentierte anschließend ein rund dreistündiges Programm, das kein Auge trocken ließ, bevor am Abend das Tanzbein geschwungen wurde.

Veranstaltungen

  • 27
    Januar
    18:00 Uhr

    Taizétreffen

    Mengede, Kath. Kirche St. Remigius

    Am Montag, 27. Januar laden wir ab 18.00 Uhr alle ehemaligen Mitfahrer und Interessierte zu einem Taizétreffen ins Gemeindehaus ein. In diesem Jahr geht es übrigens vom 27. Juni bis 5. Juli nach Taizé. Zum Treffen können auch gern schon Anmeldungen abgegeben werden!

  • 28
    Januar
    18:30 Uhr

    Lichtbildervortrag: Ecuador und die Galapagos-Inseln

    Mengede, Gemeindehaus St. Remigius

    "Auf den Spuren von Alexander von Humboldt" waren Katja und Alexander Hörl unterwegs und berichten nun bei der Kolpingfamilie Mengede mit Bildern von ihren Erlebnissen.

  • 05
    Februar
    15:00 Uhr

    Patronatsfest und Jahreshauptversammlung der kfd

    Mengede, Kath. Kirche St. Remigius, Gemeindehaus St. Remigius

    Die kfd St. Remigius lädt zur Feier des Patronatsfestes ein. Beginn ist mit dem gemeinsamen Kaffeetrinken, an das sich die Jahreshauptversammlung anschließt. Zum Abschluss wird ein Gottesdienst zu "Mariä Lichtmess" gefeiert.

  • 09
    Februar
    10:30 Uhr

    Familiengottesdienst

    Mengede, Kath. Kirche St. Remigius

    Wir laden besonders Familien zu diesem gestalteten Gottesdienst ein, an dem auch die Kommunionkinder teilnehmen. Musikalisch wird der Gottesdienst von einer Instrumental- und Gesangsgruppe begleitet.

  • 11
    Februar
    18:30 Uhr

    Lichtbildervortrag: Ausgerechnet Gardasee!

    Mengede, Gemeindehaus St. Remigius

    In seinem Lichtbildervortrag bei der Kolpingfamilie Mengede bringt Manfred Janusch den Gästen das Flair des Südens näher.

  • 20
    Februar
    15:00 Uhr

    Weiberfastnacht - "St. Remigius wie es singt und lacht!"

    Mengede, Gemeindehaus St. Remigius

    In diesem Jahr heißt es an Weiberfastnacht im Gemeindehaus ab 15.11 Uhr wieder „St. Remigius wie es singt und lacht“. Die Akteure sind mitten in den Vorbereitungen und freuen sich auf vergnügte Stunden mit Ihnen.

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen