Kath. Frauengemeinschaft - kfd St. Remigius

Unsere Frauengemeinschaft hat eine 100-jährige Geschichte: aus dem Mütterverein wurde die heutige Frauengemeinschaft, die zur Zeit ca. 130 Frauen als Mitglieder zählt. Schon die Veränderung im Namen zeigt deutlich, dass unser Kreis Platz für alle Frauen bieten soll – jung oder älter, ledig oder verheiratet, Mutter oder kinderlos lebend, allein oder in einer Partnerschaft, berufstätig oder Hausfrau!

Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft von Frauen, in der Begegnung geschieht. Unser Bestreben ist es, die Bedürfnisse und Interessen aller Frauen zu erkennen und ihnen möglichst gerecht zu werden. Wir wissen, dass das Freizeit- und Bildungsangebot allerorts sehr groß ist! Bei uns haben Sie jedoch die Möglichkeit, sich ganz speziell mit Interessen und Problemen von Frauen in vielfältiger Weise zu beschäftigen.

kfd
 

Wir sind bewusst eine Gemeinschaft im Glauben. Wir geben Raum für ein solidarisches und freundliches Miteinander gesellschaftlich engagierter Frauen aller Altersgruppen in unserer Gemeinde. Alle Frauen sind uns jederzeit zu unseren Treffen und Veranstaltungen herzlich willkommen. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und den regelmäßig wiederkehrenden Terminen erhalten Sie bei den Mitgliedern des Leitungsteams oder in den Pfarrnachrichten.

Leitungsteam
Petra Haumann Christel Porsche
Andrea Schnittker Christel Weinrauter

Ansprechpartnerinnen für die kfd in unserer Gemeinde sind:

Petra Haumann
petrahaumann73@gmail.com

Andrea Schnittker
andreaschnittker@t-online.de

Mitglied werden!
 

Aktuelles

  • Frauen kosteten Essig, Öl und Pestos

    Frauen kosteten Essig, Öl und Pestos
    07.04.2022 

    Essige, Öle und Pestos standen im Mittelpunkt einer Veranstaltung der Frauengemeinschaft St. Remigius. In unterhaltsamer Form gab es nicht nur zahlreiche Informationen, sondern auch etliche Kostproben zu genießen.

  • Waffeln backen für die Menschen in der Ukraine

    Waffeln backen für die Menschen in der Ukraine
    08.03.2022 

    Angesichts der schrecklichen Bilder aus der Ukraine bleibt fast nur beten. Die katholischen Frauengemeinschaften im Stadtbezirk Mengede wollen aber auch konkret etwas für die leidenden Menschen in der Ukraine tun. Nun starten sie eine Waffel-Backaktion.

  • Frauen feierten Weltgebetstag zum "Zukunftsplan: Hoffnung"

    Frauen feierten Weltgebetstag zum "Zukunftsplan: Hoffnung"
    07.03.2022 

    Das Motto des Weltgebetstages, der jeweils am ersten Freitag im März stattfindet, und der biblische Text aus dem Buch Jeremia passen zur momentanen politischen Situation. Daher war es den Frauen in unseren Gemeinden ein Anliegen, diesen zu feiern - in diesem Jahr auf unterschiedliche Art und Weise.

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden

Kontakt

Pastoralverbund Dortmunder Nord-Westen
Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pastoralverbund@nord-westen.de

Öffnungszeiten des Hauptbüros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr (in den Ferien nur Do.)
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de
 
 

YouTube-Kanal

YouTube

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen