Messdiener St. Remigius

Alle Mädchen und Jungen sind nach der Erstkommunion in die Messdienergemeinschaft eingeladen. Die Messdiener gestalten den Gottesdienst durch ihren Dienst am Altar mit. Um Messdiener zu werden, absolviert man vorher einige Übungsstunden mit den Messdienerleitern. Dabei werden der Messablauf und die damit verbundenen Aufgaben erklärt. Darüber hinaus dienen die Messdiener bei besonderen Anlässen, wie Hochzeiten, Beerdigungen oder hohen Feiertagen.

Neben dem Dienst am Altar soll auch Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen. Deshalb treffen sich die Messdiener regelmäßig zu Aktionen und Ausflügen.


messdiener@st-remigius-mengede.de

Messdiener St. Remigius
 
Ansprechpartner
Stefan Gloger Kathrin Linnewerth
 

Aktuelles

  • Messdiener besuchten Weihnachtscircus

    Messdiener besuchten Weihnachtscircus
    03.01.2020 

    Gleich zu Beginn des neuen Jahres schnupperten die Messdiener aus dem Pastoralverbund Circusluft. Auf Einladung der Circus- und Schaustellerseelsorge waren sie in den Circus Probst eingeladen, wo zunächst ein Gottesdienst mit Weihbischof Matthias König gefeiert wurde.

  • Drei neue Messdiener aufgenommen

    Drei neue Messdiener aufgenommen
    18.11.2019 

    Am Sonntag zogen die Mengeder Messdiener in voller Besetzung zum Gottesdienst in die Kirche ein. Im Rahmen der Messdieneraufnahme standen dort auch Ehrungen für das ehrenamtliche Engagement an.

  • Messdiener besuchten das Liborifest

    Messdiener besuchten das Liborifest
    05.08.2019 

    Eine kleine Gruppe von 16 Messdienern besuchten am vergangenen Freitag das Liborifest. Nach einem Pontifikalamt mit Weihbischof Matthias König und einer Rallye rund um den Dom ging es zur Kirmes auf den Liboriberg.

  • Messdiener übernachteten in der Kirche

    Messdiener übernachteten in der Kirche
    07.07.2019 

    Kurz vor den Sommerferien fand die jährliche „Sommeraktion“ der Mengeder Messdiener statt. In diesem Jahr gab es aber etwas Besonderes: Die Messdiener übernachtet zum ersten Mal in der St. Remigiuskirche.

  • Die Kirchentagsgäste sind da

    Die Kirchentagsgäste sind da
    19.06.2019 

    Einen langen Tag hatten heute die beiden Quartierteams des Pastoralverbundes in der Overbergschule und der Wilhelm-Rein-Schule. Seit den frühen Morgenstunden wurde geschafft und ab Mittag füllten sich die beiden Schulen mit knapp 150 Gästen aus dem gesamten Bundesgebiet.

  • Pfadfinder- und Messdienerleiter trainierten Erste-Hilfe

    Pfadfinder- und Messdienerleiter trainierten Erste-Hilfe
    15.04.2019 

    Das Forum Jugend des Pastoralverbundes hatte einen gemeinsamen Erste-Hilfe-Kurs organisiert. Am vergangenen Samstag nahmen nun LeiterInnen der Pfadfinder und Messdiener an der Schulung teil.

Veranstaltungen

  • 11
    Juni
    10:00 Uhr

    Fronleichnamsprozession und Gemeindefest in Mariä Heimsuchung - abgesagt

    Bodelschwingh, Kath. Kirche Mariä Heimsuchung

    Die gemeinsame Fronleichnamsfeier findet in diesem Jahr in Mariä Heimsuchung statt. Anschließend gibt es im Rahmen des Jugendtages Speisen und Getränke, sowie Spiele für die Kinder und Jugendlichen. An diesem Tag feiern wir auch das 100-jährige Pfarreijubiläum der Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung. Gleichzeitig machen wir uns bewusst, dass unsere drei Gemeinden schon eine mehr als 100-jährige gemeinsame Tradition haben.

  • 23
    August
    10:30 Uhr

    Gemeindefest in St. Remigius Mengede - abgesagt

    Mengede, Kath. Kirche St. Remigius, Gemeindehaus St. Remigius

    Die Kirchengemeinde St. Remigius lädt herzlich ein zum Gemeindefest.

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen