Kath. Kirchengemeinde St. Remigius

Die kath. Kirchengemeinde St. Remigius ist die älteste Gemeinde im Umkreis, von der zahlreiche heute selbständige Gebiete abgepfarrt wurden. Sie umfasst die Ortsteile Mengede, Oestrich, Groppenbruch und Schwieringhausen mit zur Zeit etwa 4.500 Katholiken. An die Pfarrkirche St. Remigius in Mengede ist ein Gemeindehaus, und das Pfarrhaus angegliedert. Das Haus der offenen Tür und der Kindergarten befinden sich in unmittelbarer Nähe. 

Das Pastoralteam kümmert sich gemeinsam mit Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat um die Belange der Gemeinde. 


Im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit gibt es die Pfadfinder (DPSG) und die Messdiener. Als Erwachsenenverbände engagieren sich die Frauengemeinschaft (kfd), die KAB und die Kolpingsfamilie. Darüber hinaus gibt es einen Kirchenchor, den ökumenischen Chor TakeTwo, sowie die Caritaskonferenz


Anfahrt: 
Siegenstraße 12 
44359 Dortmund

St. Remigius
 

Aktuelles

  • Friedenslicht im Pastoralverbund angekommen

    Friedenslicht im Pastoralverbund angekommen
    17.12.2018 

    Das Friedenslicht aus Bethlehem hat den Stadtbezirk Mengede erreicht. Im Rahmen eines Wortgottesdienstes am Sonntagabend brachten Pfadfinder das Licht in die St. Remigiuskirche. Von dort aus wird es nun weiter in zahlreiche Häuser und Einrichtungen verteilt.

  • Adventliche Bläservesper lud zum Singen ein

    Adventliche Bläservesper lud zum Singen ein
    16.12.2018 

    Wenn zwei Posaunenchöre sich zusammentun und die Gemeinde dann noch zum Mitsingen eingeladen ist, dann ist Musik in der Kirche. So erhallte auch das hohe Deckengewölbe am Samstagabend bei der Bläservesper unter Leitung von Hans-Ulrich Peuser.

  • Rorate-Gottesdienste erfreuen im Advent

    Rorate-Gottesdienste erfreuen im Advent
    14.12.2018 

    Rorate caeli desuper - „Tauet, Himmel, von oben“. Dieser Text aus dem alttestamentlichen Buch Jesaja steht über den sogenannten Rorate-Gottesdiensten. Diese werden im Advent frühmorgens - in der Regel vor dem Sonnenaufgang oder örtlich auch am Abend - im Kerzenschein gefeiert.

  • kfd St. Remigius war bei #MachtLichtAn dabei

    kfd St. Remigius war bei #MachtLichtAn dabei
    13.12.2018 

    Am Mittwochabend beteiligte sich die kfd St. Remigius an der bundesweiten Aktion der katholischen Frauengemeinschaften mit einer Klageandacht vor der Kirchentür der katholischen St. Remigiuskirche.

  • Heiligabend gemeinsam feiern

    Heiligabend gemeinsam feiern
    11.12.2018 

    Nach der positiven Resonanz im vergangenen Jahr, laden unsere Caritaskonferenzen auch in diesem Jahr zu "Heiligabend gemeinsam" ein. Alleinstehende Menschen sind dabei besonders im Blick, denn niemand soll Weihnachten ganz allein feiern müssen.

  • Nacht der spirituellen Lieder feierte kleines Jubiläum

    Nacht der spirituellen Lieder feierte kleines Jubiläum
    10.12.2018 

    Bereits zum zehnten Mal fand am Samstagabend in der katholischen St. Remigiuskirche die Nacht der spirituellen Lieder statt. Während anfangs das Pastoralteam für die Organisation verantwortlich war, ist es heute eine Veranstaltung des Pfarrgemeinderates.

Veranstaltungen

  • 21
    April
    19:30 Uhr

    Lesung: Frauen in der Bibel und die geschlechtergerechte Kirche

    Mengede

    Die kfd St. Remigius macht sich auf den Weg in die Bonifatius-Buchhandlung (Propsteihof), wo Prof'in Dr. Marie-Theres Wacker mit den Teilnehmenden über biblische Frauenfiguren und die feministische Auslegung von Texten aus der Bibel in gerechter Sprache ins Gespräch kommen will. Kartenvorverkauf beim Leitungsteam.

  • 22
    April
    18:30 Uhr

    Ein Abend voller Genüsse

    Mengede, Gemeindehaus St. Remigius

    Die kfd St. Remigius lädt ein zu einem Abend mit Vorstellung, Erklärung, Anwendungstipps und Verkostung von erlesenen Essigen, Ölen und Pestos, die Frau Simone Erpeling vom "Zapfhahn" Dortmund vorstellt.

  • 28
    April
    18:30 Uhr

    Albanien, das letzte Geheimnis Europas

    Mengede, Gemeindehaus St. Remigius

    Dr. Tobias Rüttershoff von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Tirana berichtet an diesem Abend der Kolpingfamilie über ein Land auf dem Weg zur europäischen Integration.

  • 13
    Mai
    18:30 Uhr

    Selbstverteidigung für Frauen

    Mengede, Gemeindehaus St. Remigius

    "Wie verteidige ich mich bei einem Angriff?" Ein Profi des TV Mengede gibt Erklärungen zum Thema Selbstverteidigung im Alltag. Wir lernen Abwehrtechniken kennen.

  • 15
    Mai
    18:00 Uhr

    Maiandacht und Maibowle

    Mengede, Kath. Kirche St. Remigius, Gemeindehaus St. Remigius

    Die KAB St. Remigius lädt zur Maiandacht ein. Anschließend treffen wir uns zu Maibowle und einem Imbiss.

  • 16
    Mai
    16:30 Uhr

    Kirche für Kinder

    Mengede, Kath. Kirche St. Remigius

    Die Kirchenmaus Luzie lädt alle kleinen und großen Kinder mit ihren Eltern und Großeltern zum Gottesdienst um 16.30 Uhr in der St. Remigiuskirche ein.

  • 17
    Mai
    08:15 Uhr

    Wallfahrt des Pastoralen Raumes nach Haltern

    Bodelschwingh, Mengede, Nette

    Die Pastoralverbünde Dortmund-Nord-West und Eving-Brechten laden ein zu einer Wallfahrt um Annaberg in Haltern. Die Teilnahme ist für Jung und Alt auf vielfältige Weise möglich.

  • 19
    Mai
    19:00 Uhr

    Maiandacht in der Laurentius-Kapelle

    Mengede

    Zu einer gemeinsamen Maiandacht in der Laurentius-Kapelle lädt die Kolpingfamilie Mengede nach Leveringhausen ein. Anschließend wird in das Gemeindehaus St. Remigius eingekehrt. Abfahrt ab Kirche: 18.30 Uhr.

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen