Messdiener und Gemeindemitglieder auf Liboribesuch

30.07.2022

Am Liborifreitag findet im Paderborner Dom traditionell das Pontifikalamt für die Messdiener statt. In diesem Jahr schlossen sich diesen auch etliche Erwachsene aus den Gemeinden an, so dass sich eine bunte Gruppe auf den Weg in die Bistumsstadt machte.

Schon seit etlichen Jahren fahren verschiedene Messdienergruppen wechselweise nach Paderborn, um am Freitag der Liboriwoche das traditionelle Pontifikalamt für die Ministranten mitzufeiern und anschließend auf die Liborikirmes zu gehen. In diesem Jahr zeichnete sich darüber hinaus ein größeres Interesse von erwachsenen Gemeindemitgliedern ab, sich dieser Fahrt anzuschließen und dem Bistumspatron Liborius einen Besuch abzustatten.

So machten sich am Liborifreitag 35 Teilnehmende vom jüngeren Messdiener bis zur älteren Seniorin auf den Weg nach Paderborn. Dort feierte die Gruppe gemeinsam mit Weihbischof Josef Holtkotte im Hohen Dom ein Pontifikalamt mit. Anschließend ging es für einige Ministranten sogar zu einer spannenden Erkundung auf den Domturm. 

Nach dem Mittagessen ging es dann in Kleingruppen zu den verschiedenen Angeboten. So zog es die Messdiener zu einem Kirmesbummel über den Liboriberg, während andere den Pottmarkt unsicher machten und sich bei Kaffee und Kuchen im Missionscafé verwöhnen ließen.  Auf der Rückfahrt waren sich alle einig, dass der Besuch des Paderborner Liborifestes die Reise wert und es ein schönes gemeinsames Erlebnis war.

Besuch auf dem Liborifest in Paderborn
 

Kontakt

Pastoralverbund Dortmunder Nord-Westen
Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pastoralverbund@nord-westen.de

Öffnungszeiten des Hauptbüros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr (in den Ferien nur Do.)
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de
 
 

YouTube-Kanal

YouTube

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen