Frauen laden zum Weltgebetstag

22.02.2022

Am ersten Freitag im März beteiligen sich auch in diesem Jahr Frauen aus unseren Gemeinden am internationalen „Weltgebetstag der Frauen“. Dieser steht 2022 unter dem Motto „Zukunftsplan: Hoffnung“ und wurde von Frauen aus England, Wales und Nordirland vorbereitet.

Im Stadtbezirk Mengede laden wir dazu am Freitag, 4. März zu zwei Gottesdiensten ein. Um 15.00 Uhr feiern Frauen in Mariä Heimsuchung Bodelschwingh einen ökumenischen Gottesdienst. Ebenfalls um 15.00 Uhr findet ein Gottesdienst in der St. Josefkirche Nette statt (hier gilt die „3 G“- Regel). Coronabedingt entfallen in diesem Jahr coronabedingt die Kaffeetrinken. 

Im Stadtbezirk Eving wird am Freitag, 4. März um 15.00 Uhr zum ökumenischen Gottesdienst in die St. Antoniuskirche Brechten (es gilt die „3 G“- Regel) eingeladen. Statt des traditionellen Kaffeetrinkens gibt es hier etwas Leckeres zum Mitnehmen. 

In St. Barbara Eving greifen wir das Thema in der Messfeier am 27. Februar um 11.30 Uhr auf. Anschließend gibt es eine Materialtüte zum Mitnehmen, leckeren Kuchen u. eine Sammeldose für die Kollekte. Ebenso geht es in St. Marien Obereving im Gottesdienst am 5.März um 16.30 Uhr um den Weltgebetstag. Auch hier gibt es nach dem Gottesdienst eine Materialtüte sowie leckere Kekse zum Mitnehmen, sowie eine Sammeldose für die Kollekte. 

Die Idee des Weltgebetstag der Frauen wurde in Deutschland 1947 aufgegriffen. Seit dem steht immer am ersten Freitag im März die Lebenssituation von Frauen eines anderen Landes im Mittelpunkt der Gottesdienste. Diese werden in den Gemeinden vor Ort von Frauen verschiedener christlicher Konfessionen gemeinsam vorbereitet - und das über Ländergrenzen hinweg. 

Gemeinsam beten und handeln sie dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So wurde der Weltgebetstag in den letzten 130 Jahren zur größten Basisbewegung christlicher Frauen. Aber natürlich sind auch Männer, Kinder und Jugendliche zu den Gottesdiensten herzlich eingeladen.

Weltgebetstag 2022
 

Kontakt

Pastoralverbund Dortmunder Nord-Westen
Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pastoralverbund@nord-westen.de

Öffnungszeiten des Hauptbüros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr (in den Ferien nur Do.)
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de
 
 

YouTube-Kanal

YouTube

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen