Verwaltungsleiter entlastet Seelsorger

01.01.2022

Mit dem 1. Januar 2022 hat der Pastoralverbund Dortmunder Nord-Westen einen Verwaltungsleiter. Dieser soll die Seelsorger – besonders den leitenden Pfarrer – von Verwaltungsaufgaben entlasten und so Freiräume für die Seelsorge schaffen.

Die zahlreichen Verwaltungsaufgaben in den sechs Kirchengemeinden des Pastoralverbundes wurden bisher wesentlich von den Seelsorgenden mit erledigt. Zum 1. Januar wird mit Riccardo Krüger eine neue Funktion Einzug halten: der Verwaltungsleiter. Wo bisher nur punktuell die verschiedenen Fachbereiche und ein Außendienstmitarbeiter des Gemeindeverbandes unterstützten, wird mit dem Verwaltungsleiter die Verwaltungsverantwortung vor Ort gebündelt und so eine Entlastung geschaffen. Gleichzeitig sollen damit die Verwaltungsprozesse im Pastoralverbund weiter professionalisiert werden

„Wir freuen uns, dass wir mit Riccardo Krüger einen kompetenten und engagierten Mitarbeiter für dieses neue Leitungsamt gefunden haben“, freut sich Pfarrer Hubert Werning über die Personalie. Damit die Verwaltungsaufgaben in die verschiedenen Dienste und Aktivitäten gut eingebunden sind, wird der neue Verwaltungsleiter als Mitglied des Pastoralteams eng mit den Seelsorgenden zusammen arbeiten. Gleichzeitig wird er insbesondere die ehrenamtlichen Kirchenvorstände in ihrer Arbeit unterstützen.   

 Neben dem Haushalts- und Rechnungswesen, der Sorge um Liegenschaften und Baumaßnahmen wird der Verwaltungsleiter auch die Personalführung der Angestellten in den Kirchengemeinden (z.B. Sekretärinnen, Küster, Hausmeister, Reinigungsdienste) übernehmen. Der Verwaltungsleiter ist beim Gemeindeverband Katholischer Kirchengemeinden Ruhr angestellt, aber mit vollem Stellenumfang für den Pastoralverbund tätig. So ist er nicht nur Schnittstelle zu den verschiedenen Fachabteilungen der zentralen Verwaltungsbehörde der Kirchengemeinden, sondern auch Bindeglied zwischen Pastoral und Verwaltung.

Verwaltungsleiter Riccardo Krüger (l.) wird von Pfarrer Hubert Werning (r.) herzlich im Pastoralverbund Dortmunder Nord-Westen begrüßt.
Verwaltungsleiter Riccardo Krüger (l.) wird von Pfarrer Hubert Werning (r.) herzlich im Pastoralverbund Dortmunder Nord-Westen begrüßt.
 

Kontakt

Pastoralverbund Dortmunder Nord-Westen
Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pastoralverbund@nord-westen.de

Öffnungszeiten des Hauptbüros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de
 
 

YouTube-Kanal

YouTube

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen