Pastoraler Raum Dortmunder Nord-Westen offiziell gestartet

26.05.2021

Mit einem Dekret hat Erzbischof Hans-Josef Becker zum Pfingstmontag den Pastoralen Raum Dortmunder Nord-Westen errichtet. Die sechs Gemeinden nahmen dies zum Anlass für einen Auftaktgottesdienst mit Vertretern aus den Pfarrgemeinderäten und Kirchenvorständen.

Ein weiterer Schritt auf dem gemeinsamen Weg der Zusammenarbeit war der Auftaktgottesdienst des Pastoralen Raumes Dortmunder Nord-Westen. Eigentlich wäre dieser als Großveranstaltung mit vielen Gläubigen aus den sechs Gemeinden der Stadtbezirke Mengede und Eving gefeiert worden, zu denen über 17.000 Katholiken gehören. Angesichts von Corona konnten in der Mengeder St. Remigiuskirche nur die Vertreter der Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände teilnehmen, während für alle weiteren Interessierten ein Livestream zur Mitfeier einlud.   

Der stellvertretende Stadtdechant, Pfarrer Ansgar Schocke ging in seiner Predigt angesichts des Pfingstfestes auf die sieben Gaben des Heiligen Geistes ein. Diese Geschenke Gottes, welche alle Gläubigen in sich tragen, gelte es auf dem gemeinsamen Weg als Kirche im Dortmunder Nord-Westen einzusetzen, um den Glauben lebendig zu halten. Zum Abschluss seiner Ansprache überreichte Schocke gemeinsam mit Thomas Renneke von der Katholischen Stadtkirche das „Starterpaket“ des Erzbistums an das Pastoralteam. Dem leitenden Pfarrer Hubert Werning gaben sie noch einen Schutzhelm, sowie eine Wasserwaage mit, die helfen soll, immer auf Ausgewogenheit zu achten. Gemeinsam mit Werning sind Pfarrer Leon Watzek, Pastor Karl Kudla, Gemeindereferentin Claudia Schneider und Gemeindereferent Markus Kohlenberg vom Erzbischof für den Dienst im neuen Pastoralen Raum beauftragt. Stellvertretend für das Pastoralteam lud Pfarrer Werning die Gläubigen ein, in den Gemeinden und an der zu erstellenden Pastoralvereinbarung mitzuarbeiten. Als äußeres Zeichen dieser Einladung erhielten die Mitglieder der Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände eine Kerze mit dem Logo des Pastoralen Raumes.   

 Im abschließenden Gebet trugen Mitglieder der Pfarrgemeinderäte Fürbitten vor, in denen sowohl für die Verantwortlichen, wie auch für die Menschen im Dortmunder Nord-Westen gebetet wurde. Der Auftaktgottesdienst war gleichzeitig Startschuss für einen mehrjährigen Prozess, in dem die Katholiken der Stadtbezirke Eving und Mengede über ihr Handeln nachdenken und ein Konzept für die Zukunft erarbeiten wollen.

Auftaktgottesdienst zum Pastoralen Raum Dortmunder Nord-Westen
Auftaktgottesdienst zum Pastoralen Raum Dortmunder Nord-Westen
Auftaktgottesdienst zum Pastoralen Raum Dortmunder Nord-Westen
 

Kontakt

Pastoralverbund Dortmund-Nord-West
Pastoralverbund Eving-Brechten

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
remigius@nord-westen.de

Öffnungszeiten des Hauptbüros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de
 
 

YouTube-Kanal

YouTube

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen