Demnächst Urnenstelen auf Bodelschwingher Friedhof

02.10.2020

Ein neuer Grabtyp hält demnächst Einzug auf dem katholischen Friedhof an der Schloßstraße. Dort können Urnen bald nicht nur in Erdgräbern, sondern oberirdisch in säulenförmigen Urnenstelen beigesetzt werden.

Der Kirchenvorstand beim Ortstermin auf dem Friedhof

Die meisten Grabstellen auf Feld 4 sind in den vergangenen Jahren abgelaufen und abgeräumt worden. Bei der Frage der Neugestaltung hat sich der Kirchenvorstand für einen neuen Grabtyp entschieden. Während Urnen auf dem Friedhof bisher nur in Erdgrabstätten beigesetzt werden konnten, wird aktuell eine Urnenanlage gebaut, die demnächst die Beisetzung von Urnen in säulenförmigen Stelen ermöglicht.

Im Rahmen einer Ortbegehung machte sich der Kirchenvorstand nun ein Bild vom Baufortschritt. Die Wege sind bereits angelegt und die Fundamente gegossen. In Kürze werden dann die drei Elemente der Urnenanlage aufgestellt, so dass sich im Halbrund ein harmonisches Bild ergibt. Nach den abschließenden Pflanzarbeiten können dann bereits in wenigen Monaten die ersten Urnen dort beigesetzt werden.

 

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de
 
 

YouTube-Kanal

YouTube

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen