Pfadfinder hielten Stammesversammlung

05.10.2019

Die Pfadfinder der DPSG St. Remigius kamen zur diesjährigen Stammesversammlung zusammen. Neben Nachwahlen im Vorstand standen verschiedene Berichte und Anträge auf der Tagesordnung.

Stammesversammlung 2019 (Fotos: Jana Pape)
Stammesversammlung 2019 (Fotos: Jana Pape)
Stammesversammlung 2019 (Fotos: Jana Pape)

Mit aktuell 78 Mitgliedern sind die Pfadfinder in St. Remigius gut aufgestellt. das zeigte sich auch in den verschiedenen Berichten der vier Stufen und des Vorstandes, die im Rahmen der Stammesversammlung vorgestellt wurden. Nach drei Jahren im Amt wurde dann Lisa Langkau aus dem Vorstand mit einem Blumenstrauß verabschiedet. Sie will sich fortan ganz auf ihre Leiterinnentätigkeit in der Pfadfinderstufe konzentrieren. Die Versammlung wählte anschließend Marco Schuberth, der gemeinsam mit Jana Pape und Gemeindereferent Markus Kohlenberg den Vorstand wieder komplettiert.

Die älteren Stufen brachten dann noch verschiedene Anträge ein, in denen Wünsche nach einem jährlichen Wickingerschachturnier, Stammeslagern und SocialMedia-Aktivitäten an den Vorstand und die Leiterrunde herangetragen wurden. Die nächste größere Aktion ist das Friedenslicht von Bethlehem, das jährlich am dritten Advent abgeholt und dann im Stadtbezirk verteilt wird. Es wurde aber auch schon auf das Pfadfinderwochenende über Pfingsten in Neuenheerse ausgeblickt.

 

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen