Familien hatten erlebnisreiches Wochenende

23.09.2019

Zum dritten Mal in Folge war das Jugendhaus St. Kaspar in Bad Driburg - Neuenheerse Ziel des Familienwochenendes des Pastoralverbundes. Bei herrlichem Wetter konnte die herrliche Natur genossen und so manches miteinander erlebt werden.

Abwechslungsreich war das Familienwochenende mit Pfarrer Hubert Werning und Gemeindereferent Markus Kohlenberg im Jugendhaus St. Kaspar. In der herrlichen Natur des Eggegebirges bei Bad Driburg, konnte dank des herrlichen Wetters so manche Aktion draußen stattfinden. So ging es noch am Freitagabend - nach leckerer Pizza zum Abendbrot und einer Einführungsrunde - mit den älteren Kindern zu einer längeren Nachtwanderung, die mit dem beliebten Spiel "Nachtpfeiffer" verbunden wurde.

Am Samstag machten sich die Familien schon vormittags auf zu einer großen Wanderung. Nach steilen Anstiegen erreichte die Gruppe den Eggeweg, der über den Grat des Eggegebirges führt. Dank des herrlichen Spätsommertages genossen die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen Gottes gute Schöpfung umso mehr. Neben zahlreichen interessanten Pflanzen und kleineren Tieren, konnten an einer Lichtung sogar zwei Rehe in freier Wildbahn beobachtet werden. An sonnigen Plätzen mit guter Aussicht wurde zwischendurch Rast eingelegt. Gestärkt durch einige Snacks und kleine Spiele kam die Gruppe gut voran. Am Nachmittag verpasste die Gruppe aber leider einen der Abstiegspfade, so dass die Wanderung ungeplant etwas länger wurde. Etwa 20 Kilometer und sechseinhalb Stunden später kehrten alle dann aber wohlbehalten zum Jugendhaus zurück. Dort wurde es dann höchste Zeit, den Grill anzufeuern und sich zu stärken. 

Am Abend ging das Grillfest dann in eine gemütliche Runde am Lagerfeuer über, bei der mit Gitarre begleitet kräftig gesungen wurde. Während die ersten Erwachsenen schon deutlich Müdigkeit zeigten, waren die Jugendlichen mittlerweile schon wieder bei Kräften und forderten anschließend noch eine Runde "Nachtpfeiffer" ein. Ganz so lang wurde es aufgrund der Müdigkeit aber dann nicht am Lagerfeuer und auch das Frühstück am Sonntagmorgen startete erst mit einer halben Stunde Verspätung.

Vor dem Mittagessen und der Abschlussreflektion feierte die Gruppe dann auf dem Gelände des Jugendhauses noch einen Open-Air-Gottesdienst. Dieser stand bereits unter dem Motto: "Erntedank" und nahm über die Erntegaben hinaus auch zahlreiche andere Dinge mit in den Dank, die unser Leben so lebenswert machen.

Familienwochenende
 

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen