Messdiener besuchten das Liborifest

05.08.2019

Eine kleine Gruppe von 16 Messdienern besuchten am vergangenen Freitag das Liborifest. Nach einem Pontifikalamt mit Weihbischof Matthias König und einer Rallye rund um den Dom ging es zur Kirmes auf den Liboriberg.

Libori in Paderborn

Zum Pontifikalamt für die Messdiener des Erzbistums ging es für 16 Messdienern aus dem Pastoralverbund in die Bistumsstadt Paderborn aus Anlass des Liborifestes.   Früh morgens ging es mit dem Zug von Mengede los, wo zunächst ein beeindruckender Gottesdienst im vollem Dom mitgefeiert wurde. Weihbischof Matthias König feierte diesen mit zahlreichen Messdienern aus dem ganzen Erzbistum. 

Danach fand eine kleine Rallye rund um den Dom statt, bei der viele Fragen rund um den Heiligen Liborius beantwortet werden mussten. Nach dem Mittagessen ging es dann endlich - von den Messdienern schon ungeduldig erwartet - auf den Liboriberg zur Kirmes. Nachdem etlichen Karussells getestet und süße Leckereien verzehrt waren, wurde am späten Nachmittag die Heimreise nach Dortmund angetreten. Damit der Weg zum Bahnhof nicht zu lang erschien, gab es als Wegzehrung unterwegs noch ein Eis.

 
Libori in Paderborn
Libori in Paderborn
 

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen