Beim Klausurwochenende Gottesdienste geplant

14.02.2017

Es ist schon eine gute Tradition, das Klausurwochenende des Teams "Kirche für Kinder" und der "Familienliturgiegruppe" in Günne am Möhnesee. Mit ausreichend Zeit und fernab vom Alltagsstress nahmen sich die beiden Gruppen am vergangenen Wochenende wieder eine Auszeit, um die nächsten Gottesdienste in den Blick zu nehmen und für Zukünfitges zu planen.

Von Freitagabend bis Sonntagnachmittag standen einige Arbeitseinheiten auf dem Programm. Für das Team "Kirche für Kinder" ging es zunächst in die konzeptionelle Jahresplanung, bevor in den weiteren Einheiten die konkreten "Kirche für Kinder"-Gottesdienste vorbereitet wurden. Damit geht bereits am kommenden Samstag, 18. Februar um 16.30 Uhr in der St. Remigiuskirche weiter, wenn die Kirchenmaus Luzie wieder zahlreiche Kinder mit ihren Eltern und Großeltern willkommen heißt.

Für die Familienliturgiegruppe ging es derweil um die nächsten ganz konkreten Gottesdienste. So wurde u.a. die Gestaltung des Palmsonntagsgottesdienstes in St. Remigius in den Blick genommen. Zuvor setzten sich die Teilnehmer jedoch selbst mit den biblischen Texten des Palmsonntags auseinander und entdeckten für sich zahlreiche neue Aspekte.

Neben den ganz konkreten Planungen konkretisierten beide Gruppen gemeinsam die Idee eines Familienwochenendes, welches nun für den Herbst angeplant wird. Außerdem wollen sich die Gruppen im zweiten Halbjahr mit der Taufkatechese auseinander setzen.

Bei all den Planungen kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz. Ob beim Kegeln, den Mittagsspaziergängen am Möhnesee oder bei einem Filmabend aus der Reihe "Kirche & Kino" tauschten sich die Teilnehmer über Gott und die Welt aus und stärkten so die Gemeinschaft.

Klausurwochenende
 

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen