Kath. Kirchengemeinde St. Remigius

Die kath. Kirchengemeinde St. Remigius ist die älteste Gemeinde im Umkreis, von der zahlreiche heute selbständige Gebiete abgepfarrt wurden. Sie umfasst die Ortsteile Mengede, Oestrich, Groppenbruch und Schwieringhausen mit zur Zeit etwa 4.500 Katholiken. An die Pfarrkirche St. Remigius in Mengede ist ein Gemeindehaus, und das Pfarrhaus angegliedert. Das Haus der offenen Tür und der Kindergarten befinden sich in unmittelbarer Nähe. 

Das Pastoralteam kümmert sich gemeinsam mit Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat um die Belange der Gemeinde. 


Im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit gibt es die Pfadfinder (DPSG) und die Messdiener. Als Erwachsenenverbände engagieren sich die Frauengemeinschaft (kfd), die KAB und die Kolpingsfamilie. Darüber hinaus gibt es einen Kirchenchor, den ökumenischen Chor TakeTwo, sowie die Caritaskonferenz


Anfahrt: 
Siegenstraße 12 
44359 Dortmund

St. Remigius
 

Aktuelles

  • Altes Prozessionskreuz gesegnet

    Altes Prozessionskreuz gesegnet
    20.04.2017 

    Wie weit früher die Fronleichnamsprozessionen gingen, konnte man im Rahmen der Segnung des alten Prozessionskreuzes an der Rittershofer Straße erahnen. Auf Initiative des Heimatvereins war das alte Prozessionskreuz von der Stadt Dortmund wieder instand gesetzt worden und lädt mit zwei Bänken zu einer kurzen Rast ein. Im Rahmen einer kleinen Feier segnete Pfarrer Werning es nun.

  • Emmausgang und Andacht

    Emmausgang und Andacht
    18.04.2017 

    Schon traditionell lud auch in diesem Jahr die Kolpingfamilie St. Remigius zur Andacht in die Remigiuskapelle. Dabei wurde auch die neue Kolpingkerze gesegnet. Nach einem sich anschließenden Emmausgang durch Mengede, gab es im Gemeindehaus ein gemeinsames Mahl.

  • Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen

    Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen
    11.04.2017 

    Von Gründonnerstag bis zur Osternacht feiern wir die drei zentralen Gottesdienste im Kirchenjahr. Alle drei Gottesdienste hängen inhaltlich zusammen und gehen ineinander über. So laden wir herzlich zur Mitfeier der Kar- und Ostertage in unseren Gemeinden ein.

Veranstaltungen

  • 26
    April

    Frauenwallfahrt zum Kloster Herzebrock

    Wallfahrt der Frauengemeinschaft zum Kloster Herzebrock bei Gütersloh. Statt einer Wallfahrt mit klassischem Kreuzweg werden wir an vier Stationen mit meditativen Impulsen innehalten. Außerdem besichtigen wir die ehemalige Benediktinerinnenabtei Herzebrock und das Heimatmuseum. Anschließend feiern wir in der Pfarrkirche St. Christina einen Gottesdienst.

  • 02
    Mai
    18:30 Uhr

    Was uns die Dichter zum Wonnemonat Mai zu sagen haben

    Mengede, Gemeindehaus St. Remigius

    Eva Cuypers gestaltet diesen Abend der Kolpingsfamilie St. Remigius mit Novellen, Gedichten und natürlich mit Maibowle.

  • 17
    Mai
    17:00 Uhr

    Gottesdienst der Frauengemeinschaft zur Jahreslosung

    Mengede, Kath. Kirche St. Remigius, Gemeindehaus St. Remigius

    Die Jahreslosung 2017 lautet: "Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch". Wir laden ein zu einem Gottesdienst und anschließend zur Begegnung und Gesprächen mit Imbiss und Getränken.

  • 17
    Mai
    18:30 Uhr

    Maiandacht in der Laurentiuskapelle

    Mengede, Kath. Kirche St. Remigius

    Die Kolpingsfamilie St. Remigius lädt gemeinsam mit der Kolpingsfamilie Waltrop zu einer Maiandacht an der Laurentiuskapelle in Leveringhausen ein. Anschließend sind wir zu Gast in St. Ludgerus, Waltrop. Abfahrt ab Pfarrkirche St. Remigius um 18.30 Uhr. Beginn: 19.00 Uhr.

  • 19
    Mai
    18:00 Uhr

    Lieder und Geschichten im Marienmonat

    Mengede, Gemeindehaus St. Remigius

    Die KAB lädt bei Imbiss und Maibowle zu einem Abend mit Liedern und Geschichten ins Gemeindehaus ein.

  • 21
    Mai

    Wallfahrt des Pastoralverbundes

    Bodelschwingh, Mengede, Nette

    Die jährliche Wallfahrt der Gemeinden Mariä Heimsuchung, St. Remigius und St. Josef zum Annaberg in Haltern findet am Sonntag, 21. Mai statt. Die Teilnahme ist für Jung und Alt auf vielfältige Weise möglich: als Wanderer mit verschiedenen Wegstrecken, als Radfahrer oder auch mit dem Bus.

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de