Gemeindehäuser

Unsere Kirchengemeinden unterhalten Gemeindehäuser oder -zentren, welche den Gemeinden und ihren Gruppen zur Begegnung und für vielfältige Aktivitäten zur Verfügung stehen. Vom Gemeindefest, über Bildungsangebote bis hin zu karitativen Aktivitäten eröffnen die Gemeindehäuser Räume für kirchliches und gesellschaftliches Engagement.

Gemeindezentrum Mariä Heimsuchung

Gemeindezentrum Mariä Heimsuchung

Das Gemeindezentrum Mariä Heimsuchung wurde gemeinsam mit der neugebauten Kirche 1977 eingeweiht. Benutzt man den Haupteingang, so tritt man in ein Foyer, welches sowohl Eingang in die Kirche, wie auch in das Gemeindezentrum ist. Glaube und Leben der Gemeinde unter einem Dach - so könnte man das Konzept des Gebäudekomplexes beschreiben.

Das 2014 komplett durchrenovierte und behindertengerecht ausgestattete Gemeindezentrum bietet im Untergeschoss Räume für die Kinder- und Jugendarbeit, sowie die Kleiderkammer der Caritaskonferenz. Im Obergeschoss befinden sich Veranstaltungs- und Seminarräume in verschiedenen Größen. So stehen Räume von 40 qm bis 186 qm zur Verfügung.

Neben der gemeindlichen Nutzung steht das Gemeindezentrum nach Anfrage auch für bestimmte private Feiern zur Verfügung. Außerdem finden hier auch Blutspendetermine statt.

Anschrift: 
Rohdesdiek 6 
44357 Dortmund-Bodelschwingh

Hausmeister:
Küster Joachim Niemietz


 
Gemeindehaus St. Remigius

Gemeindehaus St. Remigius

Der Gemeindehaus St. Remigius liegt im Schatten der kath. Remigiuskirche an der Jonathanstraße. Ein überdachter Gang stellt eine Verbindung zwischen Kirche und Gemeindehaus her und verdeutlicht die beiden Grundpfeiler Liturgie und Gemeinschaft. Im Jahre 1989 wurde das Gemeindehaus in Betrieb genommen und ist seitdem Begegnungsstätte für die ganze Gemeinde.

Im Erdgeschoss befindet sich ein großer Saal mit Theke und Küche, der auch abteilbar ist, sowie ein Konferenzraum. Im Obergeschoss befinden sich weitere Gruppen- und Tagungsräume, sowie das FairKauf der Caritaskonferenz.

Neben der gemeindlichen Nutzung steht das Gemeindehaus nach Anfrage auch für bestimmte private Feiern zur Verfügung. Außerdem finden hier Kurse der VHS oder auch Blutspendetermine statt.

Anschrift:
Siegenstraße 12 / Jonathanstraße
44359 Dortmund-Mengede

Hausmeisterin:
Christiane Bielefeldt


 
Gemeindehaus St. Josef

Gemeindehaus St. Josef

Das Gemeindehaus St. Josef wurde 1979 direkt neben der Pfarrkirche errichtet. Es ist Heimat für die Aktivitäten der Gemeinde und ihrer Gruppen, aber auch für Veranstaltungen im Ortsteil Nette.

Im Erdgeschoss befinden sich ein großer Saal der abteilbar ist, sowie weitere Konferenz- und Gemeinschaftsräume. Im Obergeschoss befinden sich zwei weitere Räume für verschiedene Nutzung.

Anschrift: 
Friedrich-Naumann-Straße 9
44359 Dortmund-Nette

Hausmeister:
Küster Andreas Dolata

 

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de