Stufen und Gruppen

Wölflinge

Spielerisch die Welt entdecken

Wölflinge sind Kinder im Grundschulalter. Kinder in diesem Alter sind Forscher, Entdecker, Kundschafter und Kritiker. Sie schauen hinter die Dinge, entdecken unbekanntes und lernen es kennen.

Wölflinge finden zu anderen und zu sich selbst: Sie lernen ihre Stärken und Schwächen kennen und bilden sich eine eigene Meinung. Im Spiel gebrauchen die Wölflinge ihre Fantasie, finden Freunde und können sich ausprobieren. Wölflinge werden an Entscheidungen beteiligt. So werden erste Akzente gesetzt, sie zu Menschen zu erziehen, die ihr Leben in die Hand nehmen. Wölflinge halten Augen und Ohren offen, um das Leben als Abenteuer zu begreifen.   

Gruppenstunde   

Wir treffen uns jeden Freitag  von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr (außer in den Ferien) in unseren Gruppenräumen im HoT. Bei schönem Wetter sind wir auch oft draußen unterwegs.   

Leiter 

Jana Pape

Wölflinge
 

Jungpfadfinder

Jungpfadfinder

Mut zu Abenteuern und zum Ausprobieren

Kinder im Jungpfadfinderalter (11 bis 14 Jahre) befinden sich auf der Suche nach einer Lebensorientierung. Im Trupp lernen sie, sich auseinanderzusetzen, einander zu akzeptieren und aufeinander Rücksicht zu nehmen. Dabei steht der Spaß am Zusammensein im Vordergrund. Schwerpunkt des gemeinsamen Erlebens ist das Abenteuer: Stück für Stück erleben die Mädchen und Jungen ihre Welt und erfahren ihre Grenzen. Sie bestimmen das Truppleben und die gemeinsamen Unternehmungen selbst und gewinnen dadurch eine eigene Sicht der Dinge. 

Gruppenstunde

Wir treffen uns jeden Montag von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr (außer in den Ferien) in unseren Gruppenräumen im HoT. Bei schönem Wetter sind wir auch oft draußen unterwegs.   

Leiter

Susanne Talk
Daniela von Wrede
Sebastian Blasczyk
Melina Dobelmann
Marco Schuberth
Philipp Becker

 

Pfadfinder

Wagnis und Aufbruch

“Wage es deinen Lebensstil zu finden, bekämpfe nicht deine Träume”, heißt die Aufforderung an die Altersstufe der Pfadfinder (14 bis 16 Jahre). Für sie gewinnt die Welt der Erwachsenen zunehmend an Bedeutung, Sexualität und Partnerschaft bestimmen häufig die Gedanken. Hier gibt die Pfadfindergruppe Rückhalt und fordert sie zugleich heraus, sich selbst zu erleben, mit Träumen umzugehen und sie Wirklichkeit werden zu lassen.

Gruppenstunde

Wir treffen uns jeden Mittwoch von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr (außer in den Ferien)  in unseren Gruppenräumen im HoT.   

Leiter 

Maximilian Duve
Lisa Langkau
Dominik Pirck
Jonas Schmidt

Pfadfinder
 

Rover

Rover

Rastlos und unterwegs

An der Schwelle zum Erwachsensein stehen die Rover (16-21 Jahre), die älteste Gruppe der DPSG. Berufseinstieg oder Abitur und Studium, Partnerschaft oder Single sein, das sind die Fragen der Sechzehn bis Zwanzigjährigen. Die DPSG und ihre Rovergruppen bieten die Chance, in der Auseinandersetzung mit anderen, zusammen Antworten zu finden.

Gruppenstunde

Wir treffen uns meistens am Donnerstag um 19.00 Uhr (außer in den Ferien) in unseren Gruppenräumen im HoT - sind aber auch sehr spontan!

 

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de