Messdiener hatten viel Spaß im MoviePark

23.06.2018

Mit 30 Messdienerinnen und Messdienern aus dem Pastoralverbund ging es am Samstag mit dem Zug in den MoviePark in Bottrop. Dort verbrachten die Mädchen und Jungen einen erlebnisreichen Tag und nutzten die Zeit für die vielfältigen Fahrgeschäfte.

Wasserbahnen, Achterbahnen und unzählige weitere Karussells waren die Anziehungspunkte für die 30 Jungen und Mädchen aus Mariä Heimsuchung, St. Remigius und St. Josef, die das Jahr über als Messdienerinnen und Messdiener ihren Dienst tun. Eine der zahlreichen Veranstaltungen führte alle drei Messdienergruppen begleitet von Yvonne Bonorden, Stefan Gloger und Gemeindereferent Markus Kohlenberg nun gemeinsam in den MoviePark nach Bottrop.  Dort gab es sowohl für die Jüngeren, wie auch für die älteren Teilnehmer ein pralles Angebot an Fahrgeschäften, auf das sich die Kinder und Jugendlichen direkt stürzten. Den ganzen Tag lang hatten sie Zeit, abwechslungsreiche Fahrerlebnisse zu machen. Aber auch verschiedene Shows sorgten für beste Unterhaltung.

In der Mittagszeit gab es traditionell ein Treffen aller Mitfahrer, bei dem Currywurst und Pommes aus der Messdienerkasse verkostet wurden.  Die Teller waren aber kaum leer, als es schon wieder weiter zur nächsten Attraktion ging, denn schließlich galt es, die Zeit voll auszukosten. So waren am frühen Abend denn auch viele Füße des Laufens müde, als die Gruppe erschöpft, aber voll toller Eindrücke im Zug die Rückfahrt nach Hause antrat.

Messdienerinnen und Messdiener unterstützen die Priester an den Wochenenden und Feiertagen bei den Gottesdiensten. So sind sie vorne aktiv mit dabei, wenn im Gottesdienst z.B. das Evangeliar zum Ambo getragen oder die Gaben zum Altar gebracht werden. Die meisten Messdiener absolvierten nach der Erstkommunion einige Monate einen Ausbildungskurs, bevor sie in die jeweilige Messdienergemeinschaft aufgenommen wurden. Neben der Mitwirkung bei Gottesdiensten gibt es je nach Gemeinde auch z.T. regelmäßige Gruppenstunden und verschiedene Aktionen, zu denen auch der gemeinsame Ausflug in den MoviePark gehörte.

Messdienerausflug in den MoviePark
 

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen