Kath. Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung

Die kath. Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung umfasst die Ortsteile Bodelschwingh, Westerfilde und einen großen Teil von Dingen mit zur Zeit etwa 4.500 Katholiken. An die Pfarrkirche Mariä Heimsuchung in Bodelschwingh ist ein Gemeindezentrum, sowie Vikarie, Pfarrhaus und Kindergarten angegliedert.

Das Pastoralteam kümmert sich gemeinsam mit Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat um die Belange der Gemeinde.


Im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit gibt es die Kath. Junge Gemeinde (KjG) und die Messdiener. Als Erwachsenenverbände engagieren sich die Frauengemeinschaft (kfd), die KAB und die Kolpingsfamilie. Darüber hinaus gibt es einen Kirchenchor, sowie die Caritaskonferenz.


Anfahrt:
Rohdesdiek 10
44357 Dortmund

Mariä Heimsuchung, Bodelschwingh
 

Aktuelles

  • Auf die Krankensalbung folgten gesellige Stunden

    Auf die Krankensalbung folgten gesellige Stunden
    30.08.2018 

    Mehr als 120 ältere Gläubige aus den drei Gemeinden unseres Pastoralverbundes kamen zum Krankentag in St. Remigius zusammen. Nach dem Gottesdienst, in dem das Sakrament der Krankensalbung gespendet wurde, verbrachten die Gäste noch gesellige Stunden im Gemeindehaus.

  • Caritaskonferenzen informierten sich über Datenschutz

    Caritaskonferenzen informierten sich über Datenschutz
    23.07.2018 

    Das Thema Datenschutz ist seit einigen Monaten in aller Munde. Auch im kirchlichen Bereich hat es dazu einige Neuerungen gegeben. Aus diesem Grund informierten sich die Caritaskonferenzen im Pastoralverbund nun über die gesetzlichen Anforderungen.

  • Mit dem Schaustellerseelsorger über die BoKi

    Mit dem Schaustellerseelsorger über die BoKi
    03.07.2018 

    Für die Bodelschwingher ist ihre Kirmes die Veranstaltung des Jahres - für den Schaustellerseelsorger nur eine von zahlreichen Veranstaltungen bei denen er seine "Schäfchen" besucht. Gestern war der Nationalseelsorger mit seinen heimischen Kollegen auf der BoKi unterwegs.

Veranstaltungen

  • 19
    Juli

    Wanderung von Kirchlinde nach Lütgendortmund

    Bodelschwingh

    Die KAB lädt ein zur Wanderung von Kirchlinde nach Lütgendortmund.

  • 22
    Juli
    10:00 Uhr

    Natur pur mit außergewöhnlichen Ausblicken

    Bodelschwingh

    Die Kolpingfamilie Mariä Heimsuchung lädt zu einer Floßfahrt durch die Steveraue in Olfen ein. Abfahrt mit PKW um 10.00 Uhr; Kostenbeitrag: 6,00 Euro.

  • 10
    August

    Tagesausflug der KAB

    Bodelschwingh

    Die KAB lädt ein zum Tagesausflug.

  • 28
    August
    15:00 Uhr

    Krankentag im Pastoralverbund

    Bodelschwingh, Kath. Kirche Mariä Heimsuchung, Gemeindezentrum Mariä Heimsuchung

    Der Krankentag des Pastoralverbundes findet in diesem Jahr in Mariä Heimsuchung, Bodelschwingh statt. In einer Messfeier wird allen älteren und kranken Menschen das Sakrament der Krankensalbung gespendet. Anschließend sind alle zu Kaffee und Kuchen ins Gemeindezentrum eingeladen. Es wird dazu auch ein Fahrdienst angeboten.

  • 02
    September
    14:00 Uhr

    Heimatkunde: Altes und Neues aus der alten Hansestadt Dortmund

    Bodelschwingh

    Zu einer Busrundfahrt mit fachkundigen Erklärungen durch Pfarrer Hartmut Neumann durch die heutige Westfalenmetropole lädt die Kolpingfamilie Mariä Heimsuchung ein. Fahrpreis: 15,- Euro - Anmeldungen unter Tel. 370630.

  • 19
    September
    08:30 Uhr

    kfd-Ausflug nach Bad Bentheim

    Bodelschwingh

    Die kfd Mariä Heimsuchung lädt ein zu einem Tagesausflug nach Bad Bentheim mit Burgführung, Stadtbummel und Kaffeetrinken. Anmeldung unter Tel. 370630 - Kostenbeitrag: 27,- Euro. Abfahrt 8.30 Uhr ab Gemeindezentrum; Rückkehr gegen 19.00 Uhr.

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen