Mit Hüpfkirche und Gesprächen beim Stadtteilfest

17.06.2019

Auch in diesem Jahr war die Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung mit großem Aufgebot beim Sommerfest Westerfilde&Bodelschwingh dabei. Die riesige Hüpfkirche und ein großer Infostand luden zu Spaß und Begegnung ein - und zahlreiche Menschen kamen.

Wenn heute Kirchenbesucherzählung gewesen wäre, hätte der Stand der Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung bestimmt bistumsweit die Nase vorne gehabt. Und neben der Anzahl der Besucher war es sicherlich die Kirche mit den meisten Kindern und Familien - denn die Hüpfkirche war auch in diesem Jahr einer der Besuchermagnete auf dem Sommerfest in Westerfilde & Bodelschwingh. Und so freute sich Gemeindereferent Markus Kohlenberg als Standleiter im wahrsten Sinne des Wortes darüber, die Kirche auf das Stadtteilfest zu bringen. Mit ihren 6 x 8 Metern Hüpffläche lockte sie viele jüngere Besucher an, so dass es fast den ganzen Tag über eine lange Schlange gab, die den ehrenamtlichen Standbetreuern von Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand so einiges abverlangte. 

Neben der Betreuung der Hüpfkirche war der Infostand der Kirchengemeinde ein Treffpunkt für viele Gemeindemitglieder und Bekannte aus dem Stadtbezirk. Aber auch mit etlichen Besuchern des Festes kamen die Seelsorger und MitarbeiterInnen ins Gespräch und konnten dabei auch über die Angebote der Gemeinde informieren. 

Direkt nebenan gab es dann noch den Stand des Kindergartens Mariä Heimsuchung, an dem Kinder zum kreativen Basteln eingeladen waren. So war die Kirchengemeinde mit einem tollen  und sichtbaren Angebot auf dem Sommerfest präsent, das durchweg positiv angenommen wurde. 

Das Sommerfest insgesamt war bei tollem Wetter bestens besucht. Schon kurz vor Beginn um 12.00 Uhr füllte sich die  Westerfilder Straße und nachmittags war es dann 'rappelvoll' auf der Meile, wo sich zahlreiche Vereine und Institutionen an Ständen und bei Aktionen präsentierten. Ein dickes Lob gilt dem Quartiersmanagement, das für eine reibungslose Organisation sorgte. Aber auch unseren zahlreichen Helfern, die beim Auf- und Abbau, sowie der Standbetreuung mitgewirkt haben, sei herzlich gedankt.

Der Stand der katholischen Kirchengemeinde beim Sommerfest Westerfilde & Bodelschwingh
 

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen