Zum Valentinstag wurden Paare gesegnet

17.02.2019

Anlässlich des Valentinstages hatte der Pastoralverbund zu einer Segensfeier für Liebende am Sonntag in die St. Remigiuskirche eingeladen. Dabei nahmen zahlreiche Paare das Angebot an, im Rahmen des Gottesdienstes gesegnet zu werden.

Segensfeier für Liebende

Der Valentinstag geht auf den christlichen Heiligen und Märtyrer Valentin von Rom († 14. Februar 269) zurück . Er soll im dritten Jahrhundert junge Paare mit bunten Blumensträußchen aus seinem Klostergarten beschenkt haben.  Aus diese Anlass lud der Pastoralverbund bereits zum zehnten Mal in die St. Remigiuskirche ein.  Stimmungsvoll beleuchtet und mit ansprechender Livemusik untermalt, bot der Gottesdienst im Altarraum ein passendes Ambiente. 

In diesem Jahr stellten Pfarrer Hubert Werning und Gemeindereferent Markus Kohlenberg eine Bildbetrachtung zu einem Text aus dem Hohelied im Alten Testament. Höhepunkt des Gottesdienstes war sicherlich die persönliche Segnung der Anwesenden Paare.  Nach dem Gottesdienst fand dann bei einem Glas Sekt und kleinen Häppchen noch eine Begegnung im Gemeindehaus statt.

 

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen