Kirchenmaus erklärte großen Adventskranz

16.12.2018

Beim Dezembergottesdienst der "Kirche für Kinder" ging es ganz um das Thema Advent. Und neben den bei allen Kindern beliebten Adventskalendern, war natürlich der große Adventskranz in der Kirche ein Hingucker, den Kirchenmaus Luzie ausführlich erklärte,

Kirche für Kinder im Advent

Einmal im Monat sind besonders alle kleinen Kinder mit ihren Eltern und Großeltern zum besonderen Gottesdienst am Samstagnachmittag in die St. Remigiuskirche eingeladen. Wie immer, war auch diesmal wieder die Kirchenmaus Luzie gekommen, um mit den Kindern die Kirche zu erkunden. Und in diesem Monat fiel natürlich allen gleich der riesige Adventskranz auf, der im Kirchenschiff hängt. So waren die Kleinsten begeistert dabei, als Pfarrer Hubert Werning und die Kirchenmaus sich gemeinsam mit den Kindern unter den Adventskranz stellten und dieser langsam heruntergelassen wurde. 

Nachdem die Kirchenmaus gemeinsam mit den Kindern die Symbolik erarbeitet hatte, wurden feierlich die Kerzen entzündet. Anschließend ging es wieder zurück in den Chorraum, wo zusammen gesungen und gebetet wurde. Nach dem Gottesdienst waren die Familien wieder zur Begegnung bei Spielen und Getränken ins Gemeindehaus eingeladen.

 

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen