Marlies Sandow für 26 Jahre Engagement geehrt

03.04.2018

Nach 26 Jahren als erste Kassiererin der Caritaskonferenz Mariä Heimsuchung, tritt Marlies Sandow in die zweite Reihe zurück. Zuvor wurde sie jedoch im Rahmen eines Gottesdienstes durch Pfarrer Hubert Werning und das Vorstandsteam der Caritaskonferenz geehrt.

Ehrung von Marlies Sandow

Die Liste ihres karitativen Engagements ist lang: 26 Jahre als erste Kassiererin, Organisation und Durchführung von Seniorennachmittagen, Mitarbeit bei den Haussammlungen im Advent, Kranken- und Geburtstagsbesuche und nicht zuletzt tatkräftiges Anpacken in der Kleiderkammer. Marlies Sandow kann man getrost als Urgestein der Caritaskonferenz in Mariä Heimsuchung bezeichnen. Gleichwohl war es ihr Wunsch, etwas kürzer zu treten, und die Kasse in jüngere Hände zu legen.

DIesen Wechsel in die "zweite Reihe", nahmen das Vorstandsteam der Caritaskonferenz und ihr geistlicher Begleiter, Pfarrer Hubert Werning nun zum Anlass, Marlies Sandow im Rahmen eines Gottesdienstes für ihr langjähriges Engagement zu ehren. Dabei wurde ihr die Caritasehrennadel in Silber samt Urkunde überreicht.

 

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

Aufgrund von Urlaubszeiten ist das Büro des Pastoralverbundes in der 39. KW nur am Dienstag und Donnerstag von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen