Am Aschermittwoch ...

13.02.2018

Mit dem Aschermittwoch beginnt die 40tägige österliche Bußzeit, auch Fastenzeit genannt. Und genauso, wie das ausgelassene Feiern des Karnevals zum Lebens des Christen gehören kann, so ist auch die Fastenzeit wichtig, um sich seiner Wurzeln zu versichern und das eigene Leben neu auf Gott hin auszurichten. Unsere gottesdienstlichen Angebote finden Sie nach einem besinnlich-gereimten Text, der diese Brücke von Karneval zur österlichen Bußzeit spannt.

Aschenkreuz - das äußere Zeichen für Buße und Reinigung in der österlichen Bußzeit,

„Helau!“, „Alaaf!“, man jetzt viel hört,
feiert den Karneval ungestört,
verkleidet sich, kann Gas nun geben,
macht Spaß und feiert das pure Leben.   

Doch bald, das wissen wir ja auch,
ist Schluss damit, so ist es Brauch,
die Fastenzeit schon bald beginnt,
da weht ein völlig andrer Wind.

Aus Spaß und Ausgelassenheit,
wird eine innre Einkehrzeit:
gute Werke und Verzichten
nicht nur fromme Sprüche dichten!
Das eigene Leben zu verbessern,
Moral und Ethik nicht verwässern,
ein paar Wochen danach streben,
Jesu Vorbild nachzuleben.

Doch beide Zeiten sind gleich wichtig
feier den Karneval nun richtig,
und dann nutz die Fastenzeit
mach für Ostern dich bereit.
Denn jede Zeit hat ihren Sinn,
ist für dein Leben ein Gewinn

 

Gottesdienste am Aschermittwoch

08.15 Uhr   Wortgottesdienst mit der Overbergschule in St. Remigius
09.45 Uhr   Wortgottesdienst des Kindergartens in Bodelschwingh
11.00 Uhr   Wortgottesdienst des Kindergartens in Nette
18.00 Uhr   Hl. Messe in Mariä Heimsuchung, Bodelschwingh
18.00 Uhr   Hl. Messe in St. Remigius, Mengede
19.00 Uhr   Hl. Messe in St. Josef, Nette

In allen Gottesdiensten wird das Aschenkreuz ausgeteilt.


Angebote in der Fastenzeit

An jedem Mittwoch laden wir in Mariä Heimsuchung, Bodelschwingh um 6.00 Uhr zu
einer Frühschicht-Messe ein. Anschließend findet ein gemeinsames Frühstück im Gemeinde-
zentrum statt.

Kreuzwegandachten finden in Mariä Heimsuchung jeden Freitag um 17.00 Uhr statt. In St. Remigius
beten wir jeden Montag um 16.00 Uhr den Kreuzweg in der Kirche., in St. Josef an jedem Freitag 
um 18.00 Uhr.

Auch in der diesjährigen Fastenzeit übernehmen Pfarrer Leon Watzek und Vikar Dr. Johnson
Chittilapilly in unseren Gemeinden einige Gottesdienste. Im Gegenzug sind Pfarrer Werning
und Pastor Kudla auch in den Kirchen des Pastoralverbundes Eving-Brechten im Einsatz.

Kontakt

Pastoralverbund 
Dortmund-Nord-West

Siegenstr. 12
44359 Dortmund
0231 / 33 33 02
pv-dortmund-nord-west@erzbistum-paderborn.de

Öffnungszeiten des Büros:
Di.+Do.+Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.+Do.          14.30 bis 16.30 Uhr

Aufgrund von Krankheit und der Urlaubszeit ist das Pfarrbüro vorübergehend nur
dienstags von 10.00 - 12.00 Uhr
und
donnerstags von 14.30 - 16.30 Uhr
geöffnet.

 
 
 

onlinekapelle.de

onlinekapelle.de

Pfarrnachrichten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen